Unsere Philosophie

„Hier treffen sich Katzenfans“ oder „hier schnurrt was“, das sind zwei Untertitel, mit denen wir unseren 1.KRV e.V. gerne umschreiben. Treffend und in aller Kürze wird damit ausgedrückt, dass ein schönes Hobby gemeinsam noch mehr Freude macht und man sich in einer Runde Gleichgesinnter am wohlsten fühlt.

Hier kann man sich nach Herzenslust austauschen, egal ob man Katzen züchtet, ob man adelige Kastraten hält oder einfach stolz auf seine Hauskatze ist. Was nutzen die tollsten Erfolge, wenn man sie nicht mit Freunden teilen kann, die ebenso fasziniert von unseren Stubentigern sind?

Ein elementarer Bestandteil unseres Vereinslebens ist es, die persönliche Kommunikation unter den Mitgliedern zu fördern. Nehmen wir z.B. das Angebot unseres regelmäßigen „Katzenstammtisches“, oder die Aktivitäten im sozialen Netzwerk. Beide sind beste Gelegenheit um Informationen und Erfahrungen auszutauschen, Fragen und Probleme zu diskutieren, oder einfach den nächsten gemeinsamen Ausstellungsbesuch zu planen. Um alle zu erreichen unterhalten wir eine eigene Vereinsseite innerhalb der bekannten Katzenzeitschrift Our Cats, die unsere Mitglieder jährlich sechsmal kostenlos erhalten.

Gemeinsames Miteinander ist die Basis für unseren hohen Anspruch an Qualität, den wir uns selbst gesetzt haben. Egal ob Katzenhaltung, Katzenzucht oder Ausstellung, hier spielen Lebewesen die Hauptrolle und die haben es verdient, dass die Messlatte hoch liegt. Dass wir mit dieser Philosophie richtig unterwegs sind, zeigt der außergewöhnlich große Zuspruch unserer Ausstellungen, die weit über die Grenzen Deutschlands hinaus beliebt sind. Nicht zu vergessen unsere Stammbaumerstellung bei der wir mit Kompetenz und Sachverstand Papiere erstellen, die den Namen Stammbaum auch verdienen. Oft gelingt es uns sogar Fehler und Unvollständigkeiten vorhergegangener Generationen zu recherchieren und zu egalisieren.

Darauf sind wir stolz – wir im KRV!